Veranstaltung: Why so serious? Ain‘t it just another capitalist crisis?

Infoveranstaltung der Gruppe „andere Zustände ermöglichen“ zur gegenwärtigen Krise des Kapitalismus und zum „European day of action against capitalism“ am 31. März in Frankfurt am Main.

Am 31. März wird der „European day of action against capitalism“ ein Zeichen antikapitalistischer Solidarität setzen – gegen das Krisenregime!

In verschiedensten Städten Europas wird es Proteste geben.
In Deutschland wird nach Frankfurt, Sitz der EZB und eines der Zentren der Krisenbearbeitung, mobilisiert.

Wir informieren über die geplante Aktion und Demo in Frankfurt am Main und geben einen Überblick über Verlauf und Gründe der Krise im Euroraum.

Freitag, 24. Februar.
Ab 19 Uhr gibt es Vokü.
Um 20 Uhr beginnt die Veranstaltung.
Im Projektraum, Hermannstraße 48 .